Seite auswählen

Viele Optionen machen den Conseta Konfigurator von COR zum tollen Tool für die erste Planung.

 

Der Premium-Polsterhersteller COR aus Nordrhein-Westfalen folgt mit seine, Onlinekonfigurator dem Trend zur Selbstplanung. Hier steht ausschliesslich der Klassiker Conseta zur Auswahl. Dieser aber dafür mit einer Vielzahl von Optionen in 2D und 3D.


Ich mach die Welt, wie sie mir gefällt.

Geht man auf den Online-Konfigurator von Cor wählt man zuerst aus, wieviele Sitzplätze geplant sind: Sessel, 2-Sitzer oder 3-Sitzer. Danach öffnet sich der eigentlich Planer. Hier hat man die Möglichkeit links und rechts Erweiterungen anzubauen, die Seitenlehnen zu bestimmen oder die Sitztiefe und -breite der Polster festzulegen. Auch ob die Conseta bodennah oder “schwebend” daher kommen soll, die Auswahl der Beine oder die Polsterbeschaffenheit ist frei wählbar. Hat man dann noch die schwere Wahl zwischen Leder oder Stoff getroffen kann man die “Eigenkonstruktion” frei im Raum bewegen und sich von allen Seiten anschauen. Hilfreich ist hierbei auch das kleine Lineal-Icon, dass einem die Maße des finalen Produkts anzeigt. So kann zuhause sichergestellt werden, ob das neue Lieblingsmöbel auch den vorgesehenen Platz beanspruchen kann.

Toll, aber mit Erweiterungsbedarf

Hat man alles gesehen und ausgiebig online ausprobiert, kann man nun seine Planung als Datenblatt inkl. unverbindlicher Preisempfehlung runterladen. Eine unique Planungs-ID hilft beim nächsten Mal dort weiterzumachen, wo man aufgehört hat. Diese Option ist wirklich hilfreich und so kann der selbe Nutzer oder die selbe Nutzerin auch mehrere Consetas planen, insofern man sich die ID sicher notiert.

Was wir uns noch wünschen würden, wäre die Möglichkeit auch alle Polsterfarben online planen zu können. Aber diese Option ist dem Handel vorbehalten. So können Sie vor Ort dann aber auch alle Texturen und Stoffe in der Hand halten, spüren und bei echtem Tageslicht begutachten. Eine grosse Auswahl an Polstern und Farben finden Sie im Designmöbelhaus Schneider in Stuttgart/Fellbach. Hier ist man langjähriger Partner von Cor und auf alle Fragen und Ideen bestens vorbereitet.

Der zuständige Projektleiter bei Cor, Herr Tobias Janorschke hat versprochen, bald weitere Modelle in der Onlinekonfiguration umzusetzen. So steht der weiteren Raumplanung bald nichts mehr im Wege.

Jetzt News abonnieren!

Vielen Dank für Deine Newsletter- Anmeldung!

Pin It on Pinterest